Über uns

 
 

Gründung


Wie alles entstand

Alles begann mit dem Erwerb unseres ersten Weingartens im Frühjahr 2016, einen Viertel Hektar in der Ried Steinriegl! Grüner Veltliner und Riesling, verteilt auf viele Terrassen und per Hand zu bewirtschaften. Von da an packte uns die Leidenschaft und es ging Schlag auf Schlag. Maschinen und Geräte wurden mit erspartem erworben, neue Weingärten gekauft und gepachtet und unser Wappen entworfen.

Da wir noch keinen Keller besitzen sind wir bei einem bekannten Winzer eingemietet. Die ganzen Traktorarbeiten werden von Veronikas Familie, die ebenfalls ein Weingut in der Wachau führen, mitbearbeitet. Ohne Familie, Freunde und Bekannte wäre die Neugründung unseres Betriebes im Nebenerwerb nicht möglich.

 
 

Unser Wappen

  1. Die traditionelle Wachauer Goldhaube, die auch Veronika auf ihrer 10 Schilling Silbermünzenkette trägt.
  2. Der Weinstock, unser Arbeitsalltag der uns auch gleichzeitig mit der alten Weinbautradition unserer Familien verwurzelt.
  3. Die Weintraube und ihr köstlicher vergorener Saft, der uns alle Lustig sein lässt.
  4. Die Donau, die die Wachau mit der Welt verbindet.
  5. Der Anker, der uns fest in unser Heimat verankert.
  6. Das Schiff, das die hervorragenden Wachauer Weine auf der Donau in die Welt bringt und uns reichlich neugierige Weinliebhaber beschert.

Die Vinea-Marken


Steinfeder®, Federspiel® und Smaragd® sind eingetragene Marken des Vereins Vinea Wachau Nobilis Districtus.

Die Nutzung ist ausschließlich den Mitgliedern des Vereins vorbehalten.halten.en.